3D-Druck-Spezialist Rapid Shape geht Kooperation mit Dentalhersteller VOCO ein

Perfekte Lösungen für die moderne, digitale und anspruchsvolle Zahnmedizin – das sind sowohl die Ziele der Experten im Bereich der 3D-Fertigung aus dem süddeutschen Heimsheim als auch der Dentalisten aus dem hohen Norden. Rapid Shape und VOCO bündeln nun ihre Kompetenzen und schließen eine Partnerschaft, um sowohl Rapid Shape als auch VOCO Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Wahl ihrer Arbeitsmaterialien zu bieten. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden Drucker von Rapid Shape und 3D-Druckmaterialien von VOCO so aufeinander abgestimmt, dass sie ideal harmonieren und so ein optimales Druckergebnis bieten.

Rapid Shape verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich 3D-Druck und bietet professionelle Lösungen, die für den Einsatz in Zahnmedizin-, Hörakustik- und weiteren Industriemärkten spezialisiert sind. Das Unternehmen ist mittlerweile Spitzenanbieter für hochwertige Zahnlabore und zentralisierte Produktionszentren. Während ein validierter Workflow die hohe Qualität der Druckergebnisse sichert, bietet Rapid Shape seinen Kunden mit einem offenen Materialsystem-Ansatz die notwendige Flexibilität.

„Durch unser offenes System bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, das richtige Material für ihre Anwendungen auszuwählen. Mit VOCO haben wir einen hochqualitativen Materialpartner an unserer Seite, der das Rapid Shape Material-Portfolio erweitert und aufwertet, erklärt Andreas Schultheiss, Managing Director von Rapid Shape. „Wir freuen uns auf die gemeinsame Entwicklungsarbeit mit VOCO, um weitere validierte V-Print Materialien auf unseren 3D-Druckern zur Verfügung zu stellen.“

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist VOCO als umfangreich forschendes Dental-Unternehmen für seine Kompetenz im Bereich lichthärtender Kunststoffe zur restaurativen Zahnheilkunde bekannt. Dieses Wissen und die Erfahrung überträgt VOCO bereits seit mehreren Jahren in das Segment der digitalen Zahnheilkunde und hat hier zahlreiche Produkte weltweit erfolgreich etabliert. Hierzu gehören insbesondere die 3D-Druck-Materialien der V-Print-Familie.

VOCO Druckmaterialien sind nun auch für Rapid Shape 3D-Drucker zertifiziert. In einem ersten Release sind V-Print splint, V-Print SG und V-Print model ab sofort für Rapid Shape 3D-Druckern der zweiten und dritten Generation verfügbar, wie der D20+ und D30+ sowie D20 II, D30 II und D40 II. Eine detaillierte Liste der Rapid Shape Drucker und V-Print Materialkompatibilitäten finden Sie unter www.voco.dental/3dprintingpartners


Die aktuelle Rapid Shape Engine mit den neuen Materialparametern finden Kunden mit einem Wartungsvertrag im Knowledge Center unter www.kc.rapidshape.de

  • V-Print splint dient der Fertigung von transparenten Schienen mit hoher Flexibilität, als Medizinprodukt der Klasse IIa.
  • Mit V-Print SG werden dimensionsstabil autoklavierbare Bohrschablonen für die geführte Implantologie hergestellt. V-Print SG ist ebenfalls als Medizinprodukt der Klasse IIa zugelassen und somit für direkten Wundkontakt indiziert.
  • V-Print model ist ein Material zur Fertigung von dentalen Modellen mit hoher Kratzfestigkeit. Es ist für die Tiefziehtechnik geeignet und bleibt dimensionsgenau trotz Wärmeeintrag beim Tiefziehen.

„Mit den hohen und konsequenten Ansprüchen in Bezug auf Qualität und Innovationskraft verfolgen VOCO und Rapid Shape die gleichen Werte. Rapid Shape ist daher ein idealer Partner, um unsere Stärke im Bereich der 3D-Druck-Materialien weiter auszubauen und voranzutreiben,“ so Olaf Sauerbier, Geschäftsführer der Cuxhavener VOCO GmbH.

Über Rapid Shape
Rapid Shape ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Systemen für additive Druckverfahren spezialisiert hat. Rapid Shape hat sich als ein führender Anbieter im 3D-Druck positioniert, der auf Basis seiner patentierten Technologie neue Standards bei Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Präzision setzt. Rapid Shape liefert Lösungen für Industriemärkte, Zahnmedizin, Hörgeräte und Schmuckwaren. Präzision, Qualität und die Kooperation mit Vertriebs-, Material- und Technologiepartnern zur Entwicklung branchenspezifischer Produkte hebt das Unternehmen von seinen Wettbewerbern ab. Weitere Informationen finden Sie unter: www.rapidshape.de

Über VOCO – Die Dentalisten
Die moderne Zahnmedizin verlangt nach Dentalprodukten höchster Materialqualität und Anwenderfreundlichkeit. Praxisgerechte und effiziente Lösungen sind hier gefragt. Wir von VOCO verfolgen exakt diese Ziele. Wir verstehen uns als Dentalisten, als Spezialisten für Dentalmaterialien. Damit konzentrieren wir uns allein auf dieses Betätigungsfeld und stellen uns mit aller Kraft in den Dienst der Zahnheilkunde. Als konzernunabhängiges und inhabergeführtes Familienunternehmen verfolgen wir dieses Ziel mit Effizienz und Solidität und setzen hierbei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer Mitarbeiter.

Kontakt

Rapid Shape
Sarah Fauss, Rapid Shape GmbH,Teamleitung Marketing
+49 (0) 7033-309 878-24
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

VOCO
Kerstin Hastedt, VOCO GmbH, Public Relations
+49 4721 719-1732
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Get in touch with us

Address

Römerstrasse 21
71296 Heimsheim

Contact

+49 (0) 70 33 / 309 878 0
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Accessibility

Monday till Friday
8:00 a.m. – 16:00 p.m.
(CET)

International partners

Use our worldwide network - contact us for your local partner.